WisdomInterface

10 Häufige fehler bei webinaren … und wie sie sich vermeiden lassen

Webinare sind eine der besten Methoden, um Leads zu generieren, die Pipeline zu entwicklen und sowohl Kunden als auch Interessenten zu schulen. So setzen immer mehr Marketingexperten auf Webinare, um mit ihren wichtigsten Zielgruppen zu interagieren. Dadurch verschärft sich jedoch der Wettbewerb um Zeit und Aufmerksamkeit. Heutzutage reicht es nicht mehr aus, einfach nur ein Webinar zu veranstalten. Wenn Sie sich von der Masse abheben wollen, müssen Sie eine erstklassige Webinar-Experience bieten.

Aber was macht ein erfolgreiches Webinar aus? Je nachdem, wen Sie fragen, fällt die Antwort unterschiedlich aus. Für das Webinar-Publikum definiert sich der Erfolg durch den inhaltlichen Nutzen und die Qualität der Experience. Für Webinar-Veranstalter bemisst sich der Erfolg möglicherweise nach der Teilnehmerzahl und der Leadqualität. Doch leider bleiben viele Webinare selbst bei konkreten Zieldefinitionen hinter ihren Erwartungen zurück.

SUBSCRIBE

    Subscribe for more insights



    By completing and submitting this form, you understand and agree to WisdomInterface processing your acquired contact information as described in our privacy policy.

    No spam, we promise. You can update your email preference or unsubscribe at any time and we'll never share your details without your permission.